Angebote zu "André" (11 Treffer)

André Previn - Sound Stage!
14,75 €
Sale
9,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(2014/Vocalion) 12 tracks (1963)

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
André Previn - Elmer Gantry - Soundtrack (LP)
15,50 € *
zzgl. 3,99 € Versand

LP auf MCA RECORDS von André Previn - PREVIN, Andre Elmer Gantry - Soundtrack

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 07.06.2019
Zum Angebot
Kurt De Witt - Kurt De Witt (CD)
14,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(TinaColada Klangwelt) 16 Tracks - Wie einst Maurice André, kommt hier Kurt De Witt mit seiner goldenen Trompete!

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 22.06.2019
Zum Angebot
Blues Pills - Lady In Gold (LP, Ltd.Edition, Go...
24,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(2016/Nuclear Blast) 10 tracks. Blues Pills mit ihrer 2016er CD die ursprünglich und neu klingt, aber die langjährigen Regeln der Blues und Rock-and-Roll-Tradition respektiert. Elektrizierend: Der stetige Bass von Zack Anderson, der packende Rhythmus von André Kvarnström, die technische und dennoch improvisatorische Gitarre von Dorian Sorriaux und die sensationell anspruchsvolle Stimme der Frontfrau Elin Larsson. Die psychedelischen Klänge, eine Prise der späten 60er Jahre Americana, ein bischen Blues, eine Portion Rock´n´Roll, Soul - eine neue, himmlische Mischung!

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 07.06.2019
Zum Angebot
Blues Pills - Lady In Gold (CD)
16,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(2016/Nuclear Blast) 10 tracks. Blues Pills mit ihrer 2016er CD die ursprünglich und neu klingt, aber die langjährigen Regeln der Blues und Rock-and-Roll-Tradition respektiert. Elektrizierend: Der stetige Bass von Zack Anderson, der packende Rhythmus von André Kvarnström, die technische und dennoch improvisatorische Gitarre von Dorian Sorriaux und die sensationell anspruchsvolle Stimme der Frontfrau Elin Larsson. Die psychedelischen Klänge, eine Prise der späten 60er Jahre Americana, ein bischen Blues, eine Portion Rock´n´Roll, Soul - eine neue, himmlische Mischung!

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot
Hasil Adkins - Night Life - Hasil Adkins And Hi...
17,95 €
Reduziert
14,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

(Hogmaw) 12 weird classics recorded at Spray Studios, Lexington; KY. Produced originally for Creeps Records. - Dieses Album war ursprünglich als ein Projekt gedacht, das ich Hasil 2001 vorgeschlagen hatte, um ein Album für mein Plattenlabel aufzunehmen, bei dem wir uns auf Hasil, den Sänger, konzentrieren und es in einem spärlicheren, klavierbasierten Setting präsentieren wollten. Hasil liebte die Idee und sah sie als Erweiterung seines Konzepts ´´Night Music´´, das auf dem Album ´´Moon Over Madison´´ von Balladen veranschaulicht wurde. Doch als es Wirklichkeit wurde, war das Album von Hasil, dem Fackelsänger der späten Nacht, noch nicht ganz fertig. Als wir ihn ins Studio holten, fühlte sich Hasil unwohl dabei, ohne Gitarre in der Hand zu singen, und er konnte nicht mehr darauf verzichten, sie zu spielen, sobald sie in seinen Händen war. Hasil war jedoch in einer sehr ausgelassenen Stimmung, und Uptempo-Nummern strömten aus ihm heraus, wie´Raw Meat´ und´KFC´ (was ist eine Hasil-Platte ohne Hühnerlied?). Das Konzept der rauchigen Balladen wurde aufgegeben und wir ließen Hasil sich einfach aufziehen und gehen und sahen dem Mann bei der Arbeit zu. Wir versuchten, ihm bei einigen Liedern sanft zu folgen, unterstützten ihn an Schlagzeug, Gitarre und Keyboards, hielten uns aber meist auf Distanz und ließen Hasil selbst den Tag ausklingen. Er hatte auch gerade an diesem Morgen ein Banjo gekauft und wollte es unbedingt ausprobieren. Er zeigte sich am Banjo noch geschickter als an der Gitarre und zeigte auf Nummern wie So Blue´´ und Hills of West Virginia´´ ein atemberaubendes Sylvester Weaver-ähnliches Können. Hätte ich gewusst, dass diese Studioaufnahme die letzte von Hasil sein würde, hätte ich ihn gedrängt, während des gesamten Verfahrens Banjo zu spielen. Walkin´ In The Garden with Amy´ war für Hasil der mit Abstand speziellste Song auf dem Album. Nur wenige Tage nach der Sitzung rief Hasil mich an und bat mich um ein Vorabexemplar, damit er es für´Crazy Amy´, das spezielle Mädchen, für das es geschrieben wurde, spielen konnte. Hasil war sehr zufrieden mit dem Verlauf der Aufnahmen, aber vor allem dieser Song war seiner Meinung nach der mit Abstand beste Schnitt. Ich bin geneigt, dem zuzustimmen. Nach Hasils vorzeitigem Tod waren wir alle in einer Depression, die über ein Jahr andauerte. Ich hatte zu diesem Zeitpunkt keine Lust mehr, an das Album zu denken, und ich wollte nicht, dass es so aussieht, als würde es aus Hasils Tod Kapital schlagen. Im Laufe der Zeit jedoch, nachdem Creeps Records viele Anfragen für das Material erhalten hatte, um das Licht der Welt zu erblicken, veröffentlichten sie das´Night Life´ über Superfrothco, aber absichtlich auf einer sehr kleinen, von Mama und Papa selbstgemachten Skala. Dieses Album war zum Spaß und aus Liebe zu Hunchdom, NICHT zum Profit. Wir hoffen, es gefällt Ihnen. (Jeffrey Scott Holland, November 2007)

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 07.06.2019
Zum Angebot
Mansa Musa - Hold On To The Faith (180g Vinyl)
19,95 €
Reduziert
15,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

• Calypso und afrikanische Rhythmen aus Trinidad und Tobago. • Berühmter Schlagzeuger und Percussionist, der zahlreiche Musiker begleitet hat. • Aufnahmen aus Port of Spain, Trinidad. • André Michael Tanker, Musiker und Komponist aus Trinidad und Tobago, spielt eine wichtige Rolle auf diesem Album. • Super rares Album, ein Sammlerstück, das hier erstmals wiederveröffentlicht wird! • Von den original Mastertonbändern neu für diese Vinylpressung gemastert. • Kommt mit Gratis-Downloadcode. Rudolph J. Lord und seine Gruppe junger Percussionisten, auch als Mansa Musa bekannt, haben eine Vielzahl von Musikern aus Trinidad und Tobago wie Andre Tanker, Brother Valentino, Black Stalin und Lancelot Layne begleitet. Bear Familys Sub-Label Cree Records bringt nun erstmals eine Wiederveröffentlichung von Mansas erstem Album mit ausschließlich eigenem Songmaterial heraus. Diese LP belegt, dass er umfassendere Kenntnis von und eine engere Wesensverwandtschaft zu west-indischen Rhythmen afrikanischen Ursprungs besitzt als jeder andere seiner Zeitgenossen. Rudolph J. Lord ist ein für sein fundiertes Wissen über afrikanische und karibische Geschichte und Kultur bekannter politischer Aktivist. Wegen seiner Zugehörigkeit zum Black Power Movement in Trinidad wurde er anfangs der Siebzigerjahre des 19. Jahrhunderts verhaftet und für mehrere Jahre auf der Gefängnisinsel Nelson Island weggesperrt. 1976 nahm er mit seiner eigenen Gruppe, den Mans Musa Drummers, sein erstes Album mit eigenen Kompositionen auf. Das Album handelt von seiner afrikanischen Herkunft und der Versklavung seiner Vorfahren. Zusammen mit Lancelot Layne und anderen hat Mansa Musa wesentlich zur Entwicklung einer ‚Rapso’ genannten musikalischen Form beigetragen.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 07.06.2019
Zum Angebot
Various - Schlager - Ich will, daß es das alles...
18,95 €
Reduziert
16,95 € *
zzgl. 3,99 € Versand

1-CD Digipak (6-seitig) mit 68-seitigem Booklet, 25 Einzeltitel. Spieldauer ca. 81 Minuten. ´Homosexualität auf Schallplatte´ – Bear Family hat sich ein ehrgeiziges Ziel gesteckt: eine repräsentative Veröffentlichung der deutschsprachigen Aufnahmen des 20. Jahrhunderts, die Homosexualität thematisieren, eine musikalische Geschichte von Versteckspiel und Mut, von Diskriminierung und Emanzipation. Die erste Folge präsentierte alle Aufnahmen aus Kaiserzeit, Weimarer Republik und Nazizeit, darunter erstmals seit 80 (!) Jahren die Wiederveröffentlichung einer Gesangsaufnahme der berühmten Homosexuellen Hymne Das Lila Lied. ´Rundum seriös..., und auch für Heteros aufklärerisch – und für alle vergnüglich´ (Hannoversche Allg. Zeitung), ´Eine kleine, kostbare Edition!´ (taz), ´Vorbildlich ausgestattete Sammlung... Daran Spaß zu haben, muss man nicht schwul sein´ (Titel – Magazin für Literatur und Film), ´Genauso unterhaltsam wie informativ´ (Schweizer Szene Blatt KONTAKT). Die Reihe geht weiter, nun liegt die zweite Folge vor: ´Ich will, dass es das alles gibt´ bringt 26 Aufnahmen aus den Jahren 1952-1976 - Spieß und Muff der Adenauer-Ära werden ebenso lebendig wie die ersten Anzeichen der so genannten sexuellen Revolution und Liberalisierung in den 60ern bis hin zur Aufbruchsstimmung der frühen Siebziger. Mit dabei sind Künstlerinnen und Künstler von Rang und Namen wie Hildegard Knef , Georg Kreisler , Cissy Kraner , André Heller , Udo Lindenberg , Bernd Clüver , Helen Vita , Daliah Lavi , Heinz Ehrhardt und viele andere. Die Stücke sind musikalische Spiegel ihrer Zeit, anrührend, aufmüpfisch, engagiert, witzig, peinlich, unverschämt und bösartig. Ein Großteil der Titel erscheint hier erstmals auf CD und nach vielen Jahrzehnten überhaupt wieder auf einem Tonträger - etwa die historischen, ersten Travestieaufnahmen der BRD von Marcel André , dem bekannten Travestiestar der 50er und 60er - wahrer Tuntentrash der frühen Jahre - ,Ur-Frivoles aus den frühen 50ern oder ein Titel der ersten deutschen Frauenrockband überhaupt. Ein opulent gestaltetes Booklet mit Diskographie, zahlreichen Fotos und Illustrationen erzählt die Geschichte aller Aufnahmen mit ausführlichen Hintergrundinformationen und aktuellen Stellungnahmen vieler Künstler und Künstlerinnen zu ihren Aufnahmen von damals.

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 21.05.2019
Zum Angebot
Mint - Magazin Für Vinyl Kultur - Mint Magazin ...
5,90 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Magazin, Deutsch, 21x29.5 cm, 162 Seiten. Themen und Features der MINT #9: Dig In Japan Eine Woche lang durch die Plattenläden und Vinyl-Bars der Stadtbezirke Tokios. Viel beeindruckender geht es nicht. Werksbesichtigung Beim Besuch in der Technics-Fabrik konnten wir zusehen, wie die Plattenspieler-Ikone SL-1200 gefertigt wird. Michiko Ogawa Ein Gespräch mit der Technics-Chefin über Erfolg, das Vinyl-Comeback und ihre Vision, wie Musik in Zukunft klingen muss. Dub Store Helmut Philipps begibt sich auf die Spur des wegweisenden Labels für Reissues aus Dub und Reggae – made in Japan. Schallplattenabonnements Exkusive Vinyl-Clubs feiern momentan ein großes Revival. André Boße stellt euch die wichtigsten Abo-Modelle vor. Symcon-Feature Eine Firma aus Holland will die Plattenherstellung mit einer alten Methode revolutionieren. Daniel Welsch erklärt den Plan. Plus Leserbriefe , Vinyl-Bits, Frag doch Dr. Mint: Vinyl-Formate, Technics-History, Deutsche Bands in Japan, Bücher, Plattenschrank: Auf 50 Seiten Reviews und ausführliche Features zu neuen Veröffentlichungen und Reissues. Mint LP-Charts, Sleeveface

Anbieter: Bear Family Recor...
Stand: 25.04.2019
Zum Angebot